Aktuelle Berichte

Hier sind ein paar gute Artikel mit Quellenangabe verlinkt:

 

Hier geht es zum Rumänien  Artikel bei der Ijf:

https://www.ijf.org/news/show/judo-builds-bridges-between-germany-Romania


Download
Tagebuch Oradea
Das ist der Ausflug nach Rumänien aus der sicht von Aydin Dervic.
Tagebuch Oradea.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.0 KB

Das sind die besten Bilder von Oradea


Download
Trainingszeiten Sommer
Das hier sind die Trainigszeiten und wo das Training stadt findet im Sommer.
Trainingszeiten_Sommer_2018(1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.1 KB

Aiblinger Judoka treffen Olympiasieger

 

Judo-Star Ole Bischof (mitte) in Unterhaching

 

Der Olympiasieger von 2008 in Peking, Ole Bischof hielt einen eintägigen Judolehrgang in Unterhaching. Der sympathische Ausnahmekönner, der darüber hinaus auch bei Olympia in London 2012 die Silbermedaille gewann, demonstrierte sein außergewöhnliches Können in drei Trainingseinheiten, optimal zugeschnitten auf das Niveau der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Selbstverständlich, dass die Judoka des TuS Bad Aibling da dabei sein wollten!

 

mehr lesen

Großes Judo-Jubiläum in Rott am Inn

Mannschaftsturnier, Ehrungen und 50-Jahr-Feier

 

Ein tolles Jubiläum feierten die Judoka des ASV Rott / Inn – die 50 Jahre können sich sehen lassen.

Der erst 24 jährige, frischgebackene Abteilungsleiter Florian Weizenbeck begrüßte die teilnehmenden vier Mannschaften vom TSV Gars, dem TuS Töging, dem TuS Bad Aibling und auch das stark aufgestellte Team der Gastgeber.

 

mehr lesen

Aiblinger Judoka erfolgreich in der 1. Bundeliga

Manuel Mühlegger und Daniel Messelberger verstärken das Team des TSV Großhadern

 

 

Manuel Mühlegger und Daniel Messelberger gingen für den TSV Großhadern in der 1. Bundesliga der Männer an den Start. Der Gegner des Heimkampfs der Münchner hieß Samurai Offenbach.

mehr lesen

Wolfgang Löffler wird Ü30-Beauftragter in Oberbayern

Erfolgreicher Judo-Athlet ernannt

 

Wolfgang Löffler vom TuS Bad Aibling wurde von der Oberbayerischen Bezirksvorstandschaft Judo zum Beauftragten für den Seniorensport (Ü30) ernannt.

mehr lesen

Bad Aiblinger Judoka unterwegs in Rumänien

Das Motto war „Judo for peace“

 

Knapp 20 Judoka des TuS Bad Aibling besuchten im Zuge der Aktion „Judo for peace“ der Internationalen Judo Föderation (IJF) den Judo Club Liberty Oradea in Rumänien. Oradea, an der Grenze zu Ungarn gelegen, ist die Heimat des aktuellen IJF-Sportdirektors und ehemaligen Weltmeisters Daniel Lascau, seine Frau Loredana, eine ehemalige Weltklasseathletin, leitet die Jugendabteilung des dortigen Judovereins, die als Gastgeber fungierten.

 

mehr lesen